Made in Austria: Wie Sanochemia höchste Produktqualität sicherstellt

Leistungsstarke Produktion heißt nicht mehr wie früher mehr desselben, sondern mehr Vielfalt und Flexibilität. Jedoch dürfen steigende Produktionsanforderungen nicht bewirken, dass der Anspruch an die Qualität der Produkte verloren geht. SANOCHEMIA zeigt genau diese wettbewerbsstarke Kombination aus flexibler Produktion und höchster Produktqualität: Agile Innovationsprozesse, Investitionen in neue Produktionsanlagen und hochwertige Qualitätsstandards machen es möglich.

Es gibt nur wenige Betriebe in Österreich, die sowohl pharmazeutische Fertigprodukte als auch Wirkstoffe herstellen. Mit der Herstellung von Kontrastmitteln, die hochkonzentrierte Lösungen darstellen, hat sich SANOCHEMIA auf eine technisch herausfordernde Nische konzentriert. Zukünftig möchte SANOCHEMIA das dafür erworbene Know-how auch für neue Produkte im Fertigproduktbereich nutzen. „Unser Train Konzept mit einer Reihe von Ansatzräumen erlaubt eine flexible Produktion auf einem sehr hohem Produktionsniveau“, so Geschäftsführer Dr. Timo Bender.

Während der Herstellung werden alle produktberührenden Teile für nur eine Produktgruppe eingesetzt. „Dieser Ansatz erlaubt uns in Kombination mit unserem tiefgreifenden Know-how im analytischen Bereich, ein breites Produktionssortiment sowie einen qualitativ hochwertigen Output“, ergänzt Werksleiterin Dr. Beate Kälz.

SANOCHEMIA legt auch aller größten Wert auf die kontinuierliche Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität. „Wir haben uns das Ziel gesetzt, die hochwertigen Anforderungen der amerikanischen FDA 2021/2022 zu erfüllen“, unterstreicht Dr. Timo Bender. „Wichtige Meilensteine dafür sind die Einführung eines innovativen papierlosen QMS-Systems und vor allem ein grundlegendes Qualifizierungs- und Validierungsupgrade sämtlicher Geräte, Softwarekomponenten und Anlagen in unserer Sterilproduktion sowie in unserem Analyselabor.“

1200 450 Sanochemia
Wenn Sie unsere Website besuchen, können über Ihren Browser Informationen von bestimmten Diensten gespeichert werden, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website beeinträchtigen kann.
 
Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzpräferenzen und/oder stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mit diesen Cookies werden von uns und von Drittanbietern (die auch in den USA niedergelassen sind) mitunter personenbezogene Daten verarbeitet. Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten dem Zugriff durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Mit Ihrem Klick auf „Ja, alle Cookies akzeptieren“ stimmen Sie zu, dass Cookies von uns und von Drittanbietern (auch in den USA) verwendet werden dürfen.